Wechselt zum Inhalt
Großformat-, Gewerbe- und Industriedrucklösungen
 

Einzelhandelskette Farmers steigert die Effizienz und senkt die Kosten mit Unterstützung von Datam und HP Indigo Digitaldruckmaschinen

 
 

„Die HP Indigo Plattform
von Datam ist in punkto
Qualität, Timing und
Kosten überragend.“

– Grant Febery
Leiter Direkt- und Online-Marketing
Farmers

DIE HERAUSFORDERUNG

  • Wertschöpfung bei Farmers und anderen Kunden durch Umstieg von einfarbigen Werbesendungen auf personalisierte Kampagnen im Vollfarbdruck erhöhen.
  • Hochgradig personalisierten Kampagnen im Digitaldruckverfahren ohne Einbußen bei der Druckqualität oder Gefährdung von Lieferfristen produzieren.
  • Möglichkeit für Farmers, vorhandene Kundendaten für wirkungsvollere, kostengünstige Werbeaktionen zu nutzen.

DIE LÖSUNG

  • Zwei HP Indigo W7200 Digitaldruckmaschinen ermöglichen Farmers die Produktion von personalisierten Druckerzeugnissen im Vollfarbdruck und Produktivitätssteigerungen.
  • Mit der HP Indigo 5000 Digital Press kann Farmers kleinauflagige Print-on-Demand-Aufträge abwickeln.
  • Zwei HP SmartStream Production Pro IN120 Print Server – skalierbare und modulare digitale Front-Ends für hohe Druckleistung – ermöglichen Farmers die Verarbeitung tausender personalisierter Druckaufträge.
  • HP Production Analyzer verhilft Farmers zu mehr Effizienz.
  • Die von Tecnau und Hunkeler bereitgestellte Lösung zur Inline-Weiterverarbeitung sorgt für eine dynamische Perforierung und ermöglicht den ganzseitigen Rolle-Bogen-Druck.
  • Gemeinsam mit Datam kann Farmers die Wirkung seiner Werbesendungen für den Einzelhandel verbessern.

DIE ERGEBNISSE

  • Farmers konnte im Vergleich zu herkömmlichen, einfarbig bedruckten Mailings eine um 7 % höhere Rücklaufquote bei hochgradig personalisierter, farbiger Direktwerbung verbuchen. Durch die Erstellung aller Werbesendungen im Digitaldruck steigerte Farmers sein bei Datam in Auftrag gegebenes Druckvolumen um 300 %.
  • Farmers konnte die Kosten für Direktwerbung um 30 % reduzieren, ohne auf eine hohe Rücklaufquote verzichten zu müssen.
  • Die Fertigstellung eines Direktwerbung-Druckauftrags über 250.000 Exemplare mithilfe von Offset-Vordrucken dauerte früher drei Wochen. Digitaldruck verkürzt die Produktionszeit auf zwei Wochen.
  • Das von Datam bewältigte Digitaldruckvolumen stieg auf etwa fünf Millionen Seiten pro Monat bzw. auf neun Millionen Seiten in Spitzenmonaten und nimmt weiter zu.
  • 20 % aller digital gedruckten A4-Seiten gehören zu Aufträgen für Neukunden.

    »Ausführliche Fallstudie
    (PDF, nur in englischer Sprache)

Weitere Informationen